Mars Tomorrow

  • Spielen

    Mars Tomorrow

    Action, Browser, Strategy,

    Mars Tomorrow ist eine ausgeklügelte und anspruchsvolle Wirtschaftssimulation. Der Spieler soll eine Kolonie auf dem Mars aufbauen, besiedeln und mit anderen Kolonien vernetzen. Das Spiel befindet sich im Moment noch in der Open Beta Version. Neben der PC-Variante entwickeln die Erfinder mit ihrer noch jungen Firma Gamefabrik gleichzeitig die Versionen für Mac, Android und iOS.

    Der Einstieg ins Spiel geht schnell und ohne große Hürden. Um ein Gefühl für Mars Tomorrow zu bekommen, ist nicht einmal eine Registrierung nötig. Beim Eingewöhnen hilft ein kleiner Bot namens TED. TED führt den Spieler durch zahlreiche Tutorials. Die sind auch nötig, denn der Mars ist ein komplexes System.

    Für den Ausbau der Kolonie, die Erforschung neuer Technologien und die Vernetzung mit anderen Spielern gibt es Terrapunkte. Die Terrapunkte bestimmen den Platz auf der Rangliste aller Spieler. Terrapunkte werden nur alle paar Stunden ausgezahlt. Die Auswirkung der einzelnen Aktionen auf das Spieler-Ranking dauert also eine Weile.

    Der Grundbaustein einer erfolgreichen Kolonie sind die Transporter. Diese fahren zwischen dem Habitat, der Basis des Spielers, und diversen Außenposten hin und her. Sie transportieren wichtige Wirtschaftsgüter: Atemluft, Wasser, Blei oder andere Rohstoffe. Wichtig sind dabei weniger die Rohstoffe selbst. Wichtiger sind die Marsdollar, die mit den Transportern verdient werden. Mit diesen lassen sich Gebäude ausbauen und Forschung betreiben. Und genau diese Aktionen sind wichtig, um den Mars zu einem bewohnbaren Planeten zu machen. Mit dem Fortschritt steigt auch die Zahl der Terrapunkte auf dem eigenen Konto.

    Wem der Ausbau seiner Marskolonie nicht schnell genug voran geht, der kann bestimmte Prozesse mit der Premiumwährung namens „Tritium“ beschleunigen. Tritium lässt sich über In-App-Käufe ab 4,99 Euro erwerben. Das Spiel selbst ist kostenlos.

    Die Welt von Mars Tomorrow ist deutlich komplexer als die verwandter Aufbau- und Simulationsspiele wie etwa Sim City oder Die Siedler. Bei Mars Tomorrow ist die Zusammenarbeit mit anderen Spielern der Schlüssel zum Erfolg. Die begehrten Terrapunkte verdienen sich leichter in einer Gilde. Ob man sich für eine bestehende Gilde entscheidet oder mit Freunden eine eigene Gilde gründet, bleibt dem Spieler selbst überlassen.

    Wer die Lernkurve am Anfang nicht scheut, wird mit Mars Tomorrow sicher viel Spaß haben. Ein bisschen Vorerfahrung mit Simulationsspielen und der Wille zur Kooperation mit anderen Spielern sollte allerdings vorhanden sein. Für ganz junge Spieler eignet es sich weniger. Die Empfehlung lautet für Spieler ab 12 Jahren.

 

Mars Tomorrow Video

Kommentare zu Mars Tomorrow

Die besten Games

Forge of Empires

Forge of Empires

Apps, Browser,

Hervorragendes Strategiespiel - 

Forge of Empires ist der nächste Strategieknaller von InnoGames. Beeindruckende Grafik in einer großartigen Spiel...

Weiterlesen
Mars Tomorrow

Mars Tomorrow

Action, Browser,

 - 

Mars Tomorrow begeistert SciFi-Fans und Simulationsfreaks!

Weiterlesen
Dragonborn

Dragonborn

Action, Browser, MMORPG,

Fantasy Spiel - 

In “Dragonborn” erwartet dich eine unglaubliche Welt in einem freien MMORPG Spiel. Entdecke die isometrische 2...

Weiterlesen

Die neusten Games

Drachenblut 2

Drachenblut 2

Browser, MMORPG,

Drachenritter - 

Im free-to-play MMORPG Drachenblut 2 bist du die große Hoffnung im Kampf gegen die Mächte der Finsternis...

Weiterlesen
Throne: Kingdom at War

Throne: Kingdom at War

Browser, Strategy, War,

Aufbaustrategie - 

Du übernimmst die Rolle eines Kriegsherrn und kämpfst mit allen Mitteln um die Macht.

Weiterlesen
Vikings: War of Clans

Vikings: War of Clans

Apps, Browser, Strategy, War,

kostenlos im Browser spielen - 

Im Strategiespiel Vikings: War of Clans führen Spieler ihren Clan zu Ruhm und Ehre, ziehen in blutige Schlachten u...

Weiterlesen

Facebook